wir handeln wertbeständig

Barthels Hof Leipzig

Barocker Durchgangshof

Projektlaufzeit: 2007
Einzelhandelsfläche: 2.050 m2
Büro- / Gewerbefläche: 6.300 m2
Gastronomiefläche: 440 m2
Theaterfläche: 250 m2
Adresse: Hainstraße 1, 04109 Leipzig


 

Der typische Leipziger Messehof wurde 1747-50 von Georg Werner für den Leipziger Kaufmann Gottlieb Barthel erbaut. Die barocke Fassade zur Fleischergasse lässt kaum die dahinterliegende Dimensionierung des Innenhofes vermuten. Der unregelmäßig geformte Hof wird durch vierstöckige Häuser mit hohen Dachfirsten umsäumt. Heute befinden sich im Barthels Hof zahlreiche Geschäfte und das Restaurant »Barthels Hof«. Das Objekt wurde nach der Übernahme durch die MIB technisch und hinsichtlich der Vermietungssituation optimiert.